Teilen     
       

Einkauf und Wareneingang

Das Beschaffungsmanagement ist ein wichtiges Kernelement innerhalb der Wertschöpfungskette und vollständig integriert in das ERP-System SAP Business One.
    
 

Beschaffungsmanagement in SAP Business One

Die ersten Prozesse in einer Warenwirtschaft, die Bestellung und der Wareneingang von Gütern, sind eine wichtige Stellschraube für die nachgelagerte, effektive Wertschöpfungskette im Unternehmen. SAP Business One als umfangreiches Warenwirtschaftssystem ermöglicht zum einen, die intelligente Beschaffung von Ware, beispielsweise über online Lieferantenanfragebelege. Und steigert zum anderen die Prozessoptimierung durch einen elektronischen Datenaustausch (EDI). Mit der EDI-Schnittstelle werden beispielsweise die Bestell- und Lieferdaten auf sicherem, elektronischen Weg zwischen Geschäftspartnern ausgetauscht. Papiergestützte und fehleranfällige Abwicklungen werden obsolet.

Das Beschaffungsmanagement legt eine wichtige Grundlage für die erfolgreiche Materialwirtschaft im Unternehmen, setzen Sie daher auf eine professionelle ERP-Lösung wie SAP Business One.

Funktionsumfang von SAP Business One für den Einkauf

  • Rahmenvertrag
  • Bestellanforderung
  • Lieferantenanfrage
  • Webfähige RFQ (request for quotation, Ausschreibungen)
  • Bestellung
  • Wareneingang
  • Retoure
  • Eingangsrechnung
  • Anzahlungsrechnung und -anforderung
  • Stornierung von Belegen
  • Einkaufsgutschrift
  • Wareneinstandspreise
  • Importprozess
  • Materialbedarfsplanung mit Prognosen
  • Workflow und Genehmigungsverfahren
Kontakt

Tel +49 751 36344-100
Online-Demo anfordern
Kosten kalkulieren

Kontakt

Tel +49 751 36344-100
Online-Demo anfordern
Kosten kalkulieren