Teilen     
       

Kosten / Preis für SAP Business One

Nutzen Sie unseren Preiskalkulator und vergleichen Sie die Bereitstellungsmöglichkeiten On-Premise vs. Cloud. Wir geben Ihnen eine erste Kostenschätzung für das ERP SAP Business One.
    
 

Wie viel kostet das Warenwirtschaftssystem SAP Business One?

SAP Business One ist speziell für kleine Betriebe und den Mittelstand ausgerichtet. Dennoch unterliegt es oftmals dem Vorurteil zu teuer zu sein. Dabei ist das erweiterte Warenwirtschaftssystem bereits ab einem User verfügbar (Starter Package). In der Cloud oder On-Premise betrieben sind die Lizenzkosten zu jeder Zeit transparent und übersichtlich. 

Kalkulieren Sie jetzt Ihre individuelle Kostenschätzung für SAP Business One. Ihre nachfolgende Kalkulation bezieht sich auf die Lizenzkosten für das ERP-System. Sie dient zunächst einer unverbindlichen Preisorientierung. Ein konkretes Angebot erstellen wir Ihnen gerne, geben Sie dazu einfach im folgenden Schritt Ihre Daten ein.

Jetzt Lizenzkosten für SAP unverbindlich berechnen

Professional User
User, denen der komplette Funktionsumfang zur Verfügung steht.
Wert darf nicht kleiner sein wie 1
Limited User
User, die einen eingeschränkten Funktionsumfang haben, z.B. für Logistik- oder Vertriebsmitarbeiter.
Wert darf nicht kleiner sein wie 0

On Premise

0 Professional User
0
0 Limited User
0
Datenbank
0
Volumenrabatt
0
0
Zzgl. jährliche Wartungskosten 0

On Demand

0 Professional User
0
0 Limited User
0
0
Die Wartung sowie die Datenbank ist im monatlichen Mietpreis inkludiert. Exklusiv Hosting-Gebühren.

Alle Preise zzgl. USt. Bitte beachten Sie, dass es sich lediglich um eine Kostenschätzung für die Lizenzen von SAP Business One handelt. Die notwendige Dienstleistung für die Implementierung sowie IT-Investitionen Ihrerseits sind unternehmensspezifisch. Gerne erstellen wir Ihnen ein konkretes Angebot mit allen Bestandteilen einer ERP-Implementierung individuell auf Ihre Anforderungen angepasst. 

Kosten Warenwirtschaftssystem SAP Business One

Kosten-Bestandteile einer ERP-Einführung

Neben den Lizenzkosten für das ERP oder Warenwirtschaftssystem fallen Kosten für die "Dienstleistung" der ERP-Einführung an. Diese variieren je nach Anforderung der Unternehmen, der Anzahl an individuellen Anpassungen sowie der fachlichen Erfahrungen des ERP-Anbieters. 

Für mögliche Hardware oder weitere IT-Komponenten fallen unter Umständen weitere Investionen an. Eine detaillierte Auflistung möglicher interner sowie externer Kosten, die mit der ERP-Einführung zusammenhängen, haben wir Ihnen neutral aufgelistet: Übersicht anfallender Kosten

Warum SAP Business One als Warenwirtschaftssystem?

  • kostengünstig: profitieren Sie von niedrigen Gesamtbetriebskosten und senken Sie gleichzeitig Ihre IT-Kosten

  • umfassend: keine Vielzahl an Insellösungen, sondern eine Lösung für all Ihre Geschäftsprozesse
  • leistungsstark: flexibel und agil, damit Ihr Unternehmen sicher wachsen kann
  • schnell & einfach implementiert und intuitiv in der Anwendung

SAP Business One - im Überblick

Kontakt

Tel +49 751 36344-100
Nachricht schreiben