Teilen     

Neuerungen SAP Business One Version 10

Die Integration von Office 365, ein interaktives Gantt-Diagramm, einen Web-Client und vieles mehr - in der Version 10 für SAP Business One
 

Welche Neuerungen sind in der aktuellsten Version für SAP enthalten?

Die Version 10 für SAP Business One ist aktuell in der Testphase und wird nach der finalen Qualitätssicherung veröffentlicht. Wir geben Ihnen vorweg schon einen Einblick in die Neuerungen des aktuellsten Updates. Sobald die Testphase abgeschlossen und die Version offiziell verfügbar ist, informieren wir Sie: Hier in unserem Newsbereich sowie in unserem Newsletter.

Verkauf, Einkauf & Service

  • Drucken von Dokumenten: Formulareigenschaften sind nun im Druckdialog sichtbar, sodass zusätzliche Felder individuell je Dokument ergänzt werden können
  • Eingangs- und Ausgangsrechnungen: das Fälligkeitsdatum kann verändert werden, auch wenn die Rechnung bereits teilweise beglichen wurde
  • der Rückstandsbericht zeigt nun alle Ausgangsvorausrechnung an, die ungeachtet ihres Zahlungsstatus nicht vollständig geliefert oder nicht vollständig gutgeschrieben wurden. Status filterbar.

Finanzbuchhaltung

  • direkter Zugriff auf Kontodatensatz und Kontoplan aus den Finanzberichten heraus, Verknüpfungspfeile wurden hinzugefügt
  • vereinfachte Erstellung von Finanzperioden durch die Bearbeitung der Spalte "Fälligkeitsdatum bis". Soriteren und Filtern möglich.
  • Bemerkungen in Journaleinträge können bis zu 254 Zeichen lang sein

Projektmanagement

Interaktives Gantt-Diagramm:

  • Änderungen können direkt im Diagramm vorgenommen werden
  • das Gantt-Diagramm kann als interaktives Projektplanungstool verwendet werden

Lager, Distribution & Produktion

  • bei Änderung der Artikelstammdaten, die auch in einer Stückliste enthalten sind, können diese auch im Fenster Stückliste aktualisiert werden
  • Serien- und Chargennummern können für Ausgangsvorausrechnungen und Bestandsumlagerungen verändert werden. Ziellagercode und Ziellagername sind über ein Update der Seriennummernverwaltung darstellbar
  • Artikelgruppen können mit bis zu 100 Zeichen benannt werden

Geschäftspartner

  • nicht benötigte Adresszeilen können ausgeblendet werden
  • Erweiterung für Gruppenbezeichnungen auf bis zu 100 Zeichen (Kunden-, Lieferanten- und Artikelgruppen)

Übergreifende Funktionen

  • Office 365 sowie OneDrive Integration
  • Erweitertes Benutzer Interface: für einen schnelleren Wechsel zwischen Unternehmensdatenbank oder Benutzern wurde ein Icon im oberen Bereich ergänzt
  • spezifizieren und automatisches referenzieren von Dokumenten
  • aktivieren von UDFs für zusätzliche Objekte

Administration

  • neue Lokalisation für Großbritannien, inkl. Nordirland (in Vorbereitung für einen Brexit)
  • Genehmigungsprozesse: 
    • Möglichkeit einen Dokumentenentwurfs im Status „ausstehend“ zu aktualisieren
    • Berechtigung auf Reiter-Ebene für Geschäftspartner- und Artikelstammdaten (bei fehlenden Berechtigungen wird die Registerkarte automatisch ausgeblendet)
  • Serviceabrufe und -verträge: können unmittelbar nach der Erstellung als PDF exportiert werden
  • Buchungsperioden:
    • neue Suchfunktion
    • automatisches Setzen des Fälligkeitsdatums auf den letzten Tag des ausgewählten Monats
  • Administration des Benutzernamens: in der Lizenzverwaltung sowie in der Add-on Administration möglich
  • das Wartungsende "Supportablaufdatum" Ihrer SAP Version wird nun in der Anmeldemaske dargestellt
Neue Benutzeroberfläche mit intuitiver Handhabung

Plattform und Erweiterung

  • verbesserte Usability
  • neuer Web-Client mit intuitiver Benutzererfahrung, zunächst für den Bereich CRM & Verkauf:
    • Kundenaufträge
    • Verkaufsunterlagen 
    • Editieren und neu anlegen von Geschäftspartner, Artikel und Aktivitäten
    • Benachrichtigungen und Erinnerungen für Aktivitäten
    • Vertriebsauswertungen
    • Übergreifende Suchfunktion
  • Version für SAP HANA wird nur unterstützt mit
    • SUSE Linux Enterprise Server 15 (x86_64)
    • SUSE Linux Enterprise Server for SAP Application 15 (x86_64)
  • lediglich noch 64-bit Windows unterstützt

 

Sobald die Version offiziell freigegeben ist, werden wir Ihnen hier auch Screenshots und Auszüge der Neuerungen zeigen. 
Alle Details zur SAP Business One Version 10 im Detail (auf Englisch)

Kontakt

Tel +49 751 36344-100
Nachricht schreiben