Teilen     
       

Rückblick 3 Tage SAP Innovation Summit in Nizza

Wie wir gerade kleine und mittelständische Unternehmen auf Ihrem Weg zum intelligenten Unternehmen begleiten können, war Leitmotiv der diesjährigen SAP Partner-Veranstaltung.
    
 

Mit SAP auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen

Drei unserer Kollegen, Jens, Daniel und Philipp, haben sich Anfang April auf den Weg nach Nizza gemacht, um mit insgesamt über 1.300 Teilnehmern das SAP Innovation Summit 2019 zu besuchen. Fokus der SAP Veranstaltung lag auf einem überregionalen Austausch mit Branchenexperten, die Einblicke in verschiedene Industrie- und Branchentrends der kleinen und mittelständischen Unternehmen gegeben haben. Denn genau in jenen Unternehmen liegt das Potential einer starken Marktwirtschaft. Nicht nur in Deutschland sind die "Hidden Champions" so bedeutend für Innovation, Beschäftigung und wirtschaftlichen Erfolg im Gesamten.

Daher liegt es uns ganz besonders am Herzen für eben jene Unternehmen Lösungen zu schaffen, die sie in ihrem Geschäftserfolg unterstützen. Der Austausch mit Experten aus ganz Europa bis in den Nahen Osten, haben nicht nur den Horizont der Kollegen erweitert, sondern uns auch in unserem täglichen Streben bestärkt.

Zusammenfassung aus Tag eins: Was bedeutet eigentlich das "intelligentes Unternehmen"?

Die Bedeutung von Daten für Ihren zukünftigen Geschäftserfolg

Stand im vergangen Jahr die digitale Transformation als Leitgedanke im Vordergrund, drehte sich in diesem Jahr alles um die Nutzung dieser gewonnen Daten. Denn erst wenn diese Daten "in Korrelation gesetzt, ausgewertet und neu angewendet werden", kann der nächste Schritt zum intelligenten Unternehmen erfolgen; erläuterte auch bereits Rolf Schumann auf der SAP Connect Veranstaltung.

Wie die Daten aus dem Digital Core - aus dem Kern von SAP Business One, konkret erhoben, ausgewertet und auf Basis dieser Auswertungen Prozesse automatisiert werden können, war Thema zahlreicher Workshops und Praxisbeispiele. Immer mit dem Ziel, so den Alltag der SAP Anwender zu erleichern und effizienter zu gestalten. Neben den Anwendern lag der Fokus auch auf Mehrwerte für Kunden. Beispielsweise mittels Sensoren, die direkt an das System Meldungen zurück geben oder transparent aufzeigen, woher das Produkt regional kommt, wie z.B. die konkrete Weinregion Ihrer Flasche Wein. Neben IoT-Szenarien bieten intelligente Chatbots eine spannende Technologie für die zukünftige Kundenkommunikation. 

Beginnen auch Sie die Abläufe in Ihrem kleinen oder mittelständischen Betrieb zentral in einem Warenwirtschaftssystem zu verwalten, um zukünftig auf Daten basierend, Entscheidungen zu treffen. Wir geben Ihnen gerne Einblicke aus der Veranstaltung und unseren Gesprächen mit Branchenexperten weiter. Sprechen Sie uns an!

Mehr über das Zusammenspiel zwischen Digitalisierung und ERP-System

Einblicke in drei Tage Innovation Summit von SAP Business One in Nizza, Frankreich