Neues zu SAP Business One 10.0 - Feature Pack 2202

Die wichtigsten Infos zu den neuen Funktionen und Erweiterungen des Feature Packs 2202 von SAP Business One 10.0 auf einen Blick.

Allgemeine Erweiterungen

Änderungen für das One-Stop-Shop-Reporting (OOS):

  • „One-Stop-Shop-Erklärung“ als neuer Ausgabemodus unter “Steuerbericht /Auswahlkriterien”
  • Steuerkennzeichenermittlung mit den Optionen "Standard", "Ermäßigt" und "Neu definieren" für das OSS-Reporting
  • Eine neue Option "Geschäftsart" ist für Bedingungen mit "Privat" und "Unternehmen" vorgesehen, die als Optionen unter Wert in der Steuerkennzeichenermittlung

 

Administration in SAP Business One:

  • Erhöhung der Anzahl der Berechtigungsgruppen für Belegnummerierung und Preislisten
  • Einführung neuer Berechtigungen für das Erstellen und Entfernen von Arbeitszeitblättern
  • Bei Verkauf bzw. Einkaufsbelegen können jetzt die Preislistennummern und Preislistennamen angezeigt werden

Erweiterte Funktionen für den SAP Business One Web Client:

 

Thema Funktionen
Belege & Genehmigungen
  • Neue Belegarten wie Retouren, Eingangsgutschriften, Eingangszahlungen, Ausgangszahlungen und Warenausgänge können im Genehmigungsprozess verwaltet werden
  • Genehmigungsentscheidungen können zu den Dokumentengruppen hinzugefügt werden, sodass Genehmiger die jeweiligen Dokumente prüfen, genehmigen oder ablehnen können
Lagerverwaltung
  • In der Gruppe Bestandstransaktionen können Warenausgänge angelegt werden
  • Bestehende Warenausgänge können bearbeitet und verwaltet werden
  • Durch Suche & Filtern können unterschiedliche Auswahlen der Warenausgangslisten angezeigt werden
Buchhaltung
  • Journaleinträge können im Modul Buchhaltung hinzugefügt, verwaltet und bearbeitet werden
  • Mit der App „Journalbuchungen“ erhalten Sie eine vordefinierte Ansicht für die Anzeige stornierter Buchungen
 
Analysen und Auswertungen
  • Mit „Verknüpfte Listenansichten“ können Sie die Ansichten aus allen Listenansichten und der allgemeinen Übersicht verknüpfen, indem Sie zusätzliche Filterbedingungen setzen
  • Export und Import von benutzerdefinierten Ansichten in du aus jeder Unternehmensdatenbank
  • Benutzerdefinierte Abfragen können dupliziert werden
Weitere, übergreifende Bereiche
  • Möglichkeit der Freitextsuche in den Listenansichten
  • Erweiterte Integration Microsoft 365
Jetzt SAP Business One Webclient testen.
Testen Sie jetzt in unserer kostenfreien Demoumgebung den SAP Business One Webclient und lassen sich überzeugen.
Zur Online-Demo
Jetzt anfragen